top of page

Schamanische Rituale




Was ist Schamanismus?


Unter Schamanismus versteht man grundsätzlich, die Technik des spirituellen Heilens durch das Eintauchen in seelische Ebenen und durch das Vervollständigen einer unharmonischen Seelenstruktur. Man versteht darunter, die Zusammenarbeit mit geistigen Verbündeten, mit Krafttieren, mit Ahnen und Mitmenschen. Das bewusste Arbeiten mit Energien, die uns mehr beherrschen als wir normalerweise ahnen.


Es ist faszinierend, wie durch einfache Techniken des sogenannten schamanischen Reisens

eine Harmonisierung des seelischen Gleichgewichtes hergestellt werden kann. Und das auf

eine sanfte und unspektakuläre Art und Weise.


Es gibt seit Urzeiten auf allen Kontinenten dieser Erde Schamanen. Je nach Region wurden

und werden Techniken, die angewendet werden um das Seelenheil wieder herzustellen

anders benannt. Egal ob in Nordamerika oder in Sibirien, in Tibet oder in der Türkei, die

Kunst des geistigen Heilens wird überall praktiziert. Manche Menschen sind "Schamanen"

ohne sich dessen wirklich bewusst zu sein. Das Tor zur Fähigkeit sich auf die Energie eines

Menschen einzustimmen, ihn zu begleiten auf seinem Weg öffnet sich wenn man bereit ist

dazu.


Wie funktioniert schamanische Heilarbeit?

Die schamanische Technik beinhaltet verschiedene Arten von Heilritualen. Schamanen glauben daran, dass jedes Trauma, unverdaute Erlebnisse, jede ungelöste Bindung zu anderen Menschen oder an Orte die Seelenenergie schwächt. Diese geschwächte Seele, gilt es zu stärken in dem man in die Vergangenheit zurück reist um die verlorenen, in der Vergangenheit hangen gebliebenen Seelenanteile wieder zurück ins Jetzt zu holen. Was fantastisch klingt und den Skeptiker schmunzeln lässt, ist eine faszinierende Art und Weise gesund zu werden. Lebenskraft zu stärken und Vergangenes loszulassen um bereit zu sein für das Leben das jetzt gerade stattfindet.


Während einer seriösen Ausbildung zum Schamanischen Praktiker geht es in erster Linie

darum eigene Wunden zu heilen. Eigene Seelenkraft die in der Vergangenheit hängt zurück

zu holen. Techniken zu erlernen, die diese kraftvolle Arbeit möglich machen.


Da es viele verschiedene Ursprünge der schamanischen Lehre gibt, findest du Angebote die

in verschiedene Richtungen gehen. Manche arbeiten mit bewusstseinsverändernden

Substanzen um dich in eine Ebene zu bringen, wo schamanische Arbeit gemacht wird.

Wieder andere, so wie mein Lehrer arbeiten gar nicht mit Substanzen. Sie lehren dich

die schamanische Heilarbeit aus der Kraft deiner eigenen Seele zu praktizieren.


Ich rate dir auf jeden Fall ab, mit Substanzen wie Pilzen oder Wurzeln zu experimentieren bevor du nicht innerlich gefestigt bist. Nach der Einnahme solcher Substanzen dehnt sich dein Bewusstsein aus, du gehst sozusagen aus deinem Körper hinaus und erlebst vielleicht fantastische Szenen, kotzt dir die Seele aus dem Leib oder durchlebst Trauer in einer intensiven Form. Was aber dabei passiert, ist ein Verlassen deiner sicheren seelischen Umgebung. Und ohne ein bewusstes Zurückkommen in diese Umgebung nach der Einnahme solcher Substanzen, kann es sein dass du dich für lange Zeit daneben fühlst. Weg von dir selbst und ohne Boden unter den Füssen. Es mag sein, dass du weiterhin gut funktionierst in deiner Welt, aber oft werden so Seelenanteile "draussen" gelassen und man ist nicht mehr ganz bei sich. Dann gibt es eigentlich keinen Unterschied zur Erfahrung eines üblichen Drogentrips. Unter Heilarbeit versteht ein Schamane etwas anderes.


Letztendlich geht es bei schamanischer Heilarbeit darum zu erkennen, dass wir viel mehr sind als bloss ein Körper, ein Verstand der das Leben regiert. Es geht darum zu erkennen, dass wir mit simplen uralten Heiltechniken ein gesünderes und harmonischeres Leben führen können. Was Einfluss hat auf unser ganzes Leben. Egal ob privat oder beruflich, es ist eine absolute Bereicherung.


Der Ablauf eines schamanischen Rituales


Vor dem Ritual findet immer ein kurzes Gespräch statt. Wobei ich sagen muss, dass ich

oft auch während einer Massage oder während einer Reiki Behandlung den Impuls verspüre mit schamanischen Techniken zu arbeiten.


Aber grundsätzlich wird vor einer Behandlung sowieso ein Gespräch geführt. Dabei spüre ich heraus wo die Bedürfnisse deiner Seele sind. Was du brauchst um gestärkt und leuchtend aus meiner Praxis zu gehen. Danach mache ich eine Reise in die Anderswelt und hole verlorene Seelenenergie zurück und bringe sie in deinen Körper.


Entweder du kommst ganz klar mit einem Ziel zu mir. Mit einer Absicht körperliche Beschwerden oder quälende Fragen loszuwerden. Oder ich spreche dich während eines Termines darauf an, sollte es sich anzeigen. Mit der schamanischen Technik habe ich die Möglichkeit eine sogenannte schamanische Reise zu machen, die mir klar und deutlich aufzeigt wo deine Energie liegengeblieben ist. Die Energie die du brauchst für deinen Alltag, für dein Leben.


Eine schamanische Reise ist kurz erklärt etwa so wie eine Fantasiereise bei der kleine Wunder geschehen. Denn unser Fantasiekanal, den wir von klein auf lernen abzulehnen, ist das wichtigste "Instrument" für eine seelische Heilung. Über die Fähigkeit Energien wahrzunehmen und dorthin zurück zu bringen wo sie benötigt werden, ist die Heilarbeit möglich. Und je klarer und ernsthafter die Absicht vor dieser Reise ist, desto effizienter sind die Ergebnisse.


Wie wirkt schamanische Heilarbeit?


Je nach Intensität und Häufigkeit solcher Rituale spürt man zunehmend mehr Energie, die einem zur Verfügung steht. Erfahrene Schamanen sprechen hier von mindestens 50 - 70 Reisen. An dieser Aussage an, kannst du erkennen wie sehr wir in der Vergangenheit kleben und Energie dort liegen lassen die wir eigentlich gerade jetzt benötigen. Viele Klienten beschreiben es so, dass sie sich "runder" fühlen nach einem Ritual. Am besten versucht man das nicht zu verstehen mit dem Verstand, denn was hier geschieht umfasst den Verstand, was so viel bedeute wie, auf mentaler Ebene kann man diese Vorgänge nicht verstehen. Aber man kann sehr wohl die Wirkung spüren, die in vielen Fällen neue Erkenntnisse oder Verständnis für eigene Handlungen schenkt.


Ein Beispiel: Eine Klientin, die seit vielen Jahren immer wütend war und sich nicht erklären konnte woher diese Wut in ihrem Bauch kommt, gab sich einem schamanischen Ritual hin. Durch die Technik des schamanischen Reisens in ihre Vergangenheit fanden wir rasch heraus, dass diese Wut ursprünglich von ihrem aggressiven Vater stammte. Sie hatte eine gewalttätige Kindheit erlebt und konnte sich nicht davon lösen. Sie hatte ständig das Bedürfnis darüber zu sprechen und konnte die Haltung des Opfers nicht loslassen. Mental war sie der Meinung, das längst hinter sich zu haben. Nicht bewusst, dass die Energie dieser Wut buchstäblich an ihr klebte. Durch das schamanische Ritual wurde diese Energie gelöst und freigegeben. Das wiederum bewirkte, dass sie fast augenblicklich keine Wut mehr spürte in sich.


Das wirklich Schöne an dieser Arbeit ist, dass sie niemals emotional ist, dass sie dich nicht noch einmal ein Trauma "erleben" lässt, weil die schamanische Arbeit auf seelischer Ebene stattfindet. Altes, was nicht losgelassen werden kann, traumatische Erlebnisse, die dich immer wieder einholen, Bindungen, die nicht gelöst werden können. Für all diese Situationen ist die schamanische Arbeit einfach ein wunderbares Werkzeug.


Schamanische Reise selber lernen?


Nebst der Arbeit, die ich anbiete während eines Termines wie einer Massage oder während einer Reiki Behandlung gibt es auch die Möglichkeit diese Technik selber zu lernen. Hier gilt als oberstes Gebot die Absicht, die Ernsthaftigkeit das gelernte anzuwenden. Bei diesen Ritualen ist die ernsthafte Absicht sozusagen das Tor zur Wirkungskraft. Je ernsthafter die Absicht, desto wirkungsvoller ist die schamanische Reise. Ich biete während Massagen und Reiki Behandlungen schamanische Seelenrückholung an, was bedeutet, deine abgespaltenen Seelenanteile, die bei einem Ex-Partner, bei Eltern, an verschiedenen Orten zurückblieben werden zurückgeholt für ein harmonischeres Leben im Jetzt. Du kannst in einem zweistündigen Workshop die Technik der schamanischen Reise erlernen. Und wie gesagt, je ernsthafter deine Absicht Altes loszuwerden, verlorene Energie wieder zu dir zurück zu holen, desto schneller wirst du erstaunliche Veränderungen spüren. Weiter Infos findest du unter meinem Workshop "Schamanische Reise".

60 Ansichten0 Kommentare

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page